Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez desactiver vos / Por favor desactiva el Javascript![ ? ]

Wir erklären Ihnen, wie Sie einfach, schnell und kostenlos eine Schufa Auskunft beantragen. Erfahren Sie auch, was man beachten muss, um nicht doch dafür zu zahlen.

Wie an vielen Stellen beschrieben, kann man am einfachsten über unsere Vorlage eine Schufa Auskunft beantragen. Das Formular ausfüllen, einschicken und nach kurzer Zeit erhält man einmal im Jahr eine komplette Auskunft der SCHUFA kostenlos zurückgeschickt. Einen einfachen Weg das direkt eine SCHUFA Auskunft Online zu bestellen oder vor Ort bei einer der SCHUFA-Fillialen zu machen, ist ohne Kosten bisher nicht möglich bzw. gibt es seit 2011 keine Filialen und Vor Ort-Service mehr.

Beachten Sie auch folgende Beiträge zum Thema Schufa Auskunft beantragen:
Selbstauskunft für eine Wohnung – Was ist zu beachten?
Was wollen und dürfen Vermieter oder Banken bei einer Selbstauskunft abfragen?
Welche Fragen sind bei einer Auskunft rechtmäßig bzw. erlaubt und welche nicht?
Wer oder was ist Schufa eigentlich und wie kann ich meine Daten schützen?

Zur Schufa:

Die Schufa ist im Besitz von 479 Millionen Einzeldaten von 66,2 Millionen natürlichen Personen, damit hat sie ca. drei Viertel aller Deutschen erfasst. Die Schufa bearbeitet jährlich mehr als 102,9 Mio. Anfragen zur Kreditwürdigkeit. Davon sind 1,5 Millionen Selbstauskünfte von Bürgern, die ihre Daten einsehen wollen. Die Schufa beschäftigt 752 Mitarbeiter (Stand: 2010). Im Jahre 2009 belief sich das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit auf 1,9 Mio. Euro bei einem Umsatz von knapp 108 Mio. Euro

ACHTUNG: WIR SIND NICHT DIE SCHUFA! Bitte wenden Sie sich direkt an die SCHUFA für Rückfragen.

Tragen Sie hier ein und nach einem erhalten alle Informationen zum Thema Selbstauskunft.

Kommentar abgeben