Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez desactiver vos / Por favor desactiva el Javascript![ ? ]

Wir haben hier für Sie ein paar Texte zum Thema Selbstauskunft, Schufa und Datenschutz zusammengesammelt.

Was die Schufa alles weiß von sueddeutsche.de
Einmal im Jahr sollte man bei Auskunfteien und Adresshändlern seine Daten abfragen – doch wer verschickt schon gerne Anfragen an Dutzende Unternehmen? Die Webseite Selbstauskunft.net soll helfen – sie versendet eine Anfrage per Fax gleich an mehrere Firmen.

Selbstauskunft.net: Gratis Selbstauskünfte anfordern von Chip Online
Wissen Sie, was andere über Sie wissen? Nein? Eine Webseite bietet hier einen einzigartigen Dienst an: Sie fordert für Sie Selbstauskünfte bei über 30 Firmen und Datenhändlern ein. Wir haben es selbst getestet: Der Service funktioniert erstaunlich gut – und kostet Sie nichts!

Wie Verbraucher ihre Daten einsehen können von Focus Online
Das Bundesdatenschutzgesetz gewährt jedem Verbraucher das Recht, seine von der Schufa gespeicherten Daten über eine Selbstauskunft zu kontrollieren.

Kündigung wegen falscher Selbstauskunft von berlin.de
Mieter müssen in einer Selbstauskunft zu ihrem Einkommen richtige Angaben machen. Wer in diesem Punkt beim Ausfüllen lügt, riskiert eine fristlose Kündigung.

Wie Sie eine Schufa-Auskunft beantragen erfahren Sie hier.

Tragen Sie hier ein und nach einem erhalten alle Informationen zum Thema Selbstauskunft.

Kommentar abgeben