Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez desactiver vos / Por favor desactiva el Javascript![ ? ]

Wohnung-hamburg-ohne-schufaWenn man einen negativen Eintrag bei der Schufa erhalten hat, weil man Forderungen trotz Mahnung nicht beglichen hat kann es schwer werden eine Wochnung in Hamburg zu finden. Wir sagen, wie es trotzdem geht.

Tipp 1: Suchen Sie sich in Hamburg einen privaten, Hamburger Vermieter

Bei privaten Vermietern in Hamburg, die oft auch im selben Haus wohnen, zählen häufig Sympathie und andere Werte mehr als eine Selbstauskunft und/oder ein Schufaeintrag. Meist kann man hier sogar ohne eine Schufa-Abfrage wohnen bzw. mieten. Wenn Sie eine Wohnung suchen probieren Sie es also erstmal bei einem privaten Vermieter. Bei großen Wohnungsbaugesellschaften (vhw, SAGA GWG usw.) und großen Vermietungen haben sie mit einem negativen Schufaeintrag leider keine großen Chancen.

Tipp 2: Spielen Sie mit offenen Karten

Versuchen Sie offen und ehrlich in einem Anschreiben zu erklären, wie es zu den negativen Einträgen kam und versuchen Sie von Ihrem Vorvermieter (am besten auch aus Hamburg) ein Schreiben zu erlangen, das belegt, dass Sie bisher immer ein guter Mieter sind und immer regelmäßig gezahlt haben.

Tipp 3: Spielen Sie mit geschlossenen Karten

Mieten Sie über eine anderen Person (ohne negativen Schufaeintrag9 die Wohnung. Aber Achtung: Das ist je nach Mietvertrag in Hamburg vielleicht nicht erlaubt.

Tipp 4: Schufa-Eigenauskunft einholen und prüfen ob Datensätze gelöscht wurden

Manchmal kommt es vor, dass Schufa-Einträge veraltet sind. Dann führt das dazu, dass Sie ihre Traumwohnung in Hamburg nicht erhalten, obwohl Sie ein guter Mieter wären. In diesem Fall sollte man sich eine kostenlose Schufa Eigenauskunft einholen und überprüfen, ob die Schufa-Einträge veraltet sind und nicht doch gelöscht werden können.

Tragen Sie hier ein und nach einem erhalten alle Informationen zum Thema Selbstauskunft.

1 Kommentar

Hofmann Jens schrieb am 10. Dezember 2013 @ 7:52

Bitte senden sie mir Ihre Adresse zu

Kommentar abgeben