Kredite und das SCHUFA frei, gibt nur mit sehr selten. Die Angebote die es gibt kennen nur wenige. Aber man muss sehr achtsam sein. Eine Übersicht und Erfahrungen.

Kredite erfordern meist eine umfassende angabe über die finanziellen Verhältnisse derjenigen die einen Kredit beantragen wollen. Die Kreditgeber wollen verstehen ob und wie der Kunde in der Lage ist die Schulden in Zukunft zu begleichen auch um das Ausfallrisiko so klein wie möglich zu halten. Sie wollen wiessen, wie es um das Beschäftigungsverhältnis, Einkommen, Familienstand, Zahl der Kinder, Miete und bereits bestehenden Verpflichtungen steht.

SCHUFAfreie Kredite sogar ohne Selbstauskunft gibt es trotzdem. Dabei sollte man beachten, dass eine Vielzahl der Anbieter nicht sehr seriös sind und meistens kein anderes Ziel haben, als bereits verschuldete Menschen noch weiter zu verschulden. Diese Angeboten erfordern, dass man sich ganz sicher ist, dass man das gesamte Risiko einschätzen kann. Ist man sich nicht sicher, sollte man eher nicht auf solche Angebote zurückgreifen und es doch lieber bei Verandten oder Bekannten probieren.

Sollte man doch mal in die Schuldenfalle geraten, gibt es bei der Märkischen Allgemeine ein paar gute Informationen, wie man da wieder rauskommt.

Tragen Sie hier ein und nach einem erhalten alle Informationen zum Thema Selbstauskunft.

Kommentar abgeben